Tarifvertrag zur förderung der altersteilzeit

Die Einstellung der Arbeitnehmer, der Gewerkschaften und der Arbeitgeber ist für den Abschluss dieser Transformation von entscheidender Bedeutung. In der Vergangenheit war der größte Anteil der Entlassungen bei Umstrukturierungen auf ältere Arbeitnehmer entfällt. Die Anwendung von Vorruhestandsregelungen machte diese Entscheidung relativ akzeptabel. Die Arbeitgeber waren in der Lage, den Teil der Erwerbsbevölkerung zu reduzieren, der im Durchschnitt der teuerste (aufgrund des Dienstalters) war und oft als schwer anpassungsfähig und mit veralteten Qualifikationen ausgestattet angesehen wurde. Die Mitarbeiter begrüßten in vielen Fällen den Vorruhestand als wohlverdiente Belohnung für ihren langen Dienst. Die Gewerkschaften könnten auf diese Weise tatsächliche Entlassungen reduzieren und auch bei weitreichenden Umstrukturierungsprozessen einen Konsens aufrechterhalten. Nun, die Debatte über flexible und progressive Herausforderungen im Ruhestand in vielerlei Hinsicht diese Art von “ausgewogener Lösung”, während die Akteure noch einige der Positionen innehaben, die zu einer weit verbreiteten Anwendung des Vorruhestands geführt haben. Die Position der niederländischen Regierung zur flexiblen Pensionierung ist in dieser Hinsicht interessant. Sie macht geltend, dass die Erwerbsquoten älterer Arbeitnehmer strukturell steigen und die Vorruhestandskosten gesenkt werden müssten, und sie versuche, den Sozialpartnern verschiedene Instrumente zur Erreichung eines solchen Ziels zur Verfügung zu stellen (z. B. Steuererleichterungen im Zusammenhang mit der Ausbildung älterer Arbeitnehmer).

Die sich abzeichnende politische Option scheint jedoch darin zu bestehen, Vollbeschäftigung bis zum gesetzlichen Renteneintrittsalter zu fördern, anstatt schrittweise in den Ruhestand zu gehen. Tatsächlich scheint die Regierung besorgt zu sein, dass eine allgemeine Regelung des progressiven Ruhestands, die vielleicht Anreize bietet, zu einer Erhöhung der Nachfrage führen könnte, wodurch die gleichen negativen Auswirkungen wie die früheren Vorruhestandsregelungen (die im Allgemeinen durch flexiblere Vorruhestandsregelungen ersetzt werden) mit sich bringen könnten. Im Folgenden werden die wichtigsten Bestimmungen der progressiven Altersversorgungssysteme in den zehn betroffenen Ländern verglichen. Die Arbeitszeitverkürzungen für Arbeitnehmer, die schrittweise in den Ruhestand gehen, sind je nach den verschiedenen Systemen und der individuellen Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer sehr unterschiedlich. Häufig besteht die Möglichkeit einer gewissen Flexibilität bei der Definition der verkürzten Arbeitszeit (in der Regel von 25 % bis 75 % bei normalen Arbeitszeiten). Dies geschieht in fast allen Ländern, während in Belgien (Vorruhestand bei halbnormaler Arbeitszeit) und Deutschland die Arbeitszeitkürzung auf 50 % festgelegt wird. In den letzten Jahren hat die Von der Europäischen Union gesetzte Betonung der Politiken zur Erhaltung der Beschäftigungsfähigkeit und des Verbleibs älterer Arbeitnehmer in der Erwerbsbevölkerung der Überarbeitung der Maßnahmen im Hinblick auf den flexiblen Ruhestand einen wichtigen Impuls verliehen, um die Erwerbsquoten älterer Arbeitnehmer wirksam zu unterstützen. In diesem Sinne haben die Bestimmungen der EU-Beschäftigungsleitlinien, die die nationalen Aktionspläne der Mitgliedstaaten für Beschäftigung koordinieren, und die EU-Politiken zur Lösung der probleme, die durch eine alternde Erwerbsbevölkerung aufgeworfen werden, wahrscheinlich eine Änderung der vorherrschenden Haltung der Regierungen und Sozialpartner gegenüber einem flexiblen und progressiven Ruhestand nachdrücklich unterstützt.

This article was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink. Follow comments with the RSS feed for this post.Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.
%d bloggers like this:

Warning: mysql_query(): No such file or directory in /homepages/19/d74407834/htdocs/mikehubbardphotography/blog/wp-content/plugins/quickstats/quickstats.php on line 345

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /homepages/19/d74407834/htdocs/mikehubbardphotography/blog/wp-content/plugins/quickstats/quickstats.php on line 345

Warning: mysql_query(): No such file or directory in /homepages/19/d74407834/htdocs/mikehubbardphotography/blog/wp-content/plugins/quickstats/quickstats.php on line 346

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /homepages/19/d74407834/htdocs/mikehubbardphotography/blog/wp-content/plugins/quickstats/quickstats.php on line 346

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/19/d74407834/htdocs/mikehubbardphotography/blog/wp-content/plugins/quickstats/quickstats.php on line 346