Tarifvertrag ausbildung igm

Tarifverträge legen nominale Lohnerhöhungen für lange Zeiträume fest. Das bedeutet, dass, wenn sich die Inflation als viel niedriger als erwartet herausstellt, die realen Arbeitskosten in Unternehmen steigen, die einem bereits unterzeichneten Vertrag unterliegen, weil die Nominallöhne im Rahmen des bestehenden Vertrags nicht gesenkt werden können (die Löhne sind nach unten starr). Im Gegensatz dazu können sich Tarifverträge, die nach der tatsächlichen Inflation unterzeichnet werden, an die neue Situation anpassen. Die empirische Relevanz dieses Mechanismus wurde in Kanada untersucht, wo, als der Preisanstieg größer war als erwartet, die produzierenden Unternehmen, die bereits Gewerkschaftsverträge unterzeichnet hatten, ihr Beschäftigungsniveau stärker ausweiteten als vergleichbare Unternehmen, die nach dem Preisanstieg Gewerkschaftsverträge unterzeichneten. Zusätzlich zu den Löhnen regeln Tarifverträge die Arbeitsbedingungen, die sich auf die Arbeitskosten auswirken können, wie z. B. die Anzahl der Ferien und Überstunden und Nachtschichtlöhne. In einigen Verträgen wird auch festgelegt, welche Arbeitnehmer welche Arbeitsplätze übernehmen dürfen, was die Umverteilung von Arbeitskräften innerhalb eines Unternehmens weiter einschränkt. Eine nützliche Strategie zur Isolierung der Rolle verbindlicher ausgehandelter Löhne besteht darin, Unternehmen mit einem erheblichen Anteil von Arbeitnehmern zu identifizieren, deren Löhne unter das neue Minimum fallen. Die Verwendung übereinstimmender Daten über Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Tarifverträge zwischen 1986 und 2009 in Portugal legt nahe, dass die Zahl der Entlassungen zunimmt und die Einstellungsstopps nach der Verlängerung eines ausgehandelten Vertrags einfrieren und dass sich diese Auswirkungen gerade auf Unternehmen konzentrieren, die den größten Anstieg der Arbeitskosten verzeichnen [12].

In vielen Ländern werden die Mindestlöhne und Arbeitsbedingungen, die in Tarifverträgen festgelegt sind, die von einer begrenzten Gruppe von Arbeitgebern und Gewerkschaften ausgehandelt werden, anschließend auf alle Arbeitnehmer in einer Branche ausgedehnt. Diese Verlängerungen gewährleisten gemeinsame Arbeitsbedingungen in der Branche, begrenzen die Lohnungleichheit und verringern geschlechtsspezifische Lohnunterschiede. Mehrere Studien deuten jedoch darauf hin, dass diese Leistungen auf Kosten eines verringerten Beschäftigungsniveaus gehen, insbesondere in Rezessionen. Die Einkommensverluste von Arbeitnehmern, die aufgrund einer Tarifverlängerung vertrieben werden, können die Lohnzuwächse bei Arbeitnehmern, die ihren Arbeitsplatz behalten, ausgleichen. Die Verlängerung von Tarifverträgen verursacht hohe Kosten in Bezug auf die Vernichtung von Arbeitsplätzen, und diese Kosten kompensieren weitgehend die Vorteile, die sich aus der Lohnerhöhung für Arbeitnehmer ergeben, die ihren Arbeitsplatz behalten. Diese Beschäftigungskosten sind in Ländern vorhanden, in denen die Gesetzgebung die Reichweite der ausgehandelten Löhne und Arbeitsbedingungen auf ganze Industrien oder Regionen ausdehnt, indem lose Repräsentativitätskriterien verwendet werden.

This article was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink. Follow comments with the RSS feed for this post.Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.
%d bloggers like this:

Warning: mysql_query(): No such file or directory in /homepages/19/d74407834/htdocs/mikehubbardphotography/blog/wp-content/plugins/quickstats/quickstats.php on line 345

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /homepages/19/d74407834/htdocs/mikehubbardphotography/blog/wp-content/plugins/quickstats/quickstats.php on line 345

Warning: mysql_query(): No such file or directory in /homepages/19/d74407834/htdocs/mikehubbardphotography/blog/wp-content/plugins/quickstats/quickstats.php on line 346

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /homepages/19/d74407834/htdocs/mikehubbardphotography/blog/wp-content/plugins/quickstats/quickstats.php on line 346

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/19/d74407834/htdocs/mikehubbardphotography/blog/wp-content/plugins/quickstats/quickstats.php on line 346